Schriftgröße: normal | groß | größer
Link verschicken   Drucken
 
 

Herbstfest der Volkssolidarität

28.11.2018

Schnell vergeht die Zeit, traditionell feiert die  Mitgliedergruppe der Volkssolidarität ein Sommerfest. In diesem Jahr, bedingt durch die große Hitze, wurde das Fest in den Herbst verlegt. Am 06.10.2018 wurde dann zu 18 Uhr in das Gemeindehaus eingeladen. Hier hatte der Vorstand bereits alles herbstlich geschmückt und die Ankommenden wurden mit einem Begrüßungstrunk empfangen. Um 19 Uhr wurde das Abendessen von der Fleischerei Zimmermann geliefert.

 

Die Zeit zum Abendessen war nun auch erreicht und das Essen schnell ausgeteilt. Die Gäste hatten guten Hunger mitgebracht und alle ließen es sich bei leiser Musik schmecken. Anschließend gab es noch flotte Musik und nette Gespräche. Es wurde über Urlaubsreisen, die Bauarbeiten am Radweg und der Straße nach Fichtenwalde und der Bautätigkeit in Busendorf gesprochen. Am Dorfanger wachsen zur Zeit die Häuser wie Pilze aus dem Boden. Die Einfamilienhäuser runden nun die Wohnbebauung dort ab. Bei den Gesprächen ging es auch um weitere Vorhaben der Gruppe. So freuen sich alle bereits auf die Weihnachtsfeier am 30.11.2018 und den Adventsmarkt. Auch ein Bastelnachmittag war noch im Gespräch.

 

Viel zu schnell verging die Zeit und das gemeinsame Beisammensein in gemütlicher Runde beendet. Den Organisatoren zum Schluss ein großes Lob und weiterhin viel Freude bei der Arbeit.

 

Vorstand der OG Volkssolidarität

C. Niederland