Schriftgröße: normal | groß | größer
Link verschicken   Drucken
 
 

Vereinshaus Busendorf

Vorschaubild

Rädeler Weg 1
14547 Beelitz OT Busendorf

Telefon (033206) 20208 Matthias Gedicke
Telefon (033206) 4277 Eva Goebel
Telefon (033204) 39153 Stadtverwaltung Beelitz
Mobiltelefon (0178) 6307044 Matthias Gedicke

 

Informationen/Buchungen: Ortsbürgermeister Herr Gedicke und Stadtverwaltung Beelitz

 

Ausstattung:

 

  • Raumgröße: 100 m²
  • Küche: vorhanden
  • Geschirr: nein
  • Sonstiges: behindertengerechte Anlage
  • Außenanlage: kleiner Vorplatz, Fußballplatz hinter dem Haus

 


Aktuelle Meldungen

Austräger für die Beelitzer Nachrichten gesucht

(24.05.2017)

Die Stadtverwaltung Beelitz sucht dringend Leute, welche gegen eine Vergütung die Zustellung der Beelitzer Nachrichten in Busendorf und seinen Gemeindeteilen übernehmen. Das Stadtblatt inklusive Amtsblatt erscheint in der Regel monatlich und wird von den Mitarbeitern des Bauhofes in die Ortsteile gebracht. Ihre Aufgabe ist die Verteilung an die Haushalte, die über einen frei zugänglichen Briefkasten verfügen.

 

Wer Interesse hat, sollte sich per Email an uschner@beelitz.de oder telefonisch unter (033204) 39 141 melden.

Foto zu Meldung: Austräger für die Beelitzer Nachrichten gesucht

Busendorf holt die "Auswanderer" zurück

(24.05.2017)

Am zweiten Juli-Wochenende kommt der Ballermann wieder nach Brandenburg: Für ihr Sommerfest haben die Busendorfer auch in diesem Jahr eine ganze Latte von Promis gewinnen können, die  man „irgendwie“ aus dem Fernsehen kennt und mit der Sonneninsel in Verbindung bringt. Die aber vor allem für ausgelassene Partystimmung stehen - und es in den sächsischen Dörfern ordentlich krachen lassen werden.

 

Mit dabei sind - wie im vergangenen Jahr - Partykanzler Martin Martini und Vox-Auswanderer Jens Büchner, auch bekannt als „Malle-Jens“, der 2010 auf die Balearen-Insel übersiedelte und sich dabei von Kameras begleiten ließ. Seit drei Jahren ist er als Schlagersänger mit Stimmungshits wie „Pleite aber sexy“ oder „Hau‘ ab, Du bist kein Alkohol“ im Geschäft.

 

Star des Samstagabends, 8. Juli, wird indes eine andere Mallorca-Exilantin: „Krümel“, alias Marion Pfaff (Bild links), ist seit 2008 als Sängerin auf Mallorca unterwegs, ließ sich 2011 dann ebenfalls von der Sendung „Goodbye Deutschland. Die Auswanderer“ bei ihrem Umzug und der Eröffnung eines Party-Lokals filmen. Mit Liedern wie „Mädchen, Mädchen“ oder „Ich bin gut drauf“ will sie in Busendorf ordentlich Stimmung machen.

 

Aber damit ist die Starriege noch längst nicht komplett: Ebenfalls dabei sind Schlagersänger Engel B. und Partykanone „Killermichel“, der die Grenezn des guten Geschmacks ja ganz gern neu auslotet („Auswärts sind wir asozial“). Und auch für Fans der Rockmusik ist etwas dabei:  Rockgeiger Hans Wintoch, besser bekannt als „Hans die Geige“, greift am Samstag zu seinem Instrument und lässt echte „Klassiker“ neu aufleben.

 

Dazu wird es tagsüber wieder ein Rahmenprogramm aus Kinderunterhaltung und Mitmachaktionen geben.         

Foto zu Meldung: Busendorf holt die "Auswanderer" zurück